Archiv der Kategorie: Kosmische Ereignisse

Neumond am 12. April 2021

Meine Lieben,

am Montag, den 12. April 2021, exakt um 4.32 Uhr, findet der Neumond im Tierkreiszeichen Widder statt. Nutzen wir diese Energie um uns Gedanken über die nähere Zukunft zu machen. Wo stehen wir im Moment? Wie sehr haben uns die letzten Wochen und Monate zugesetzt oder sogar ausgebremst? Was können wir tun um wieder auf die Beine zu kommen? Alles Fragen die nur jeder für sich beantworten kann. Jeder kann mal Rückschläge einstecken. Wichtig ist, dass man wie Phoenix aus der Asche daraus hervorkommt und noch stärker und zuversichtlicher ist als zuvor. Wir dürfen nicht zulassen, dass Ängste und Zweifel uns auffressen und man dadurch nur noch auf der Stelle tritt. Das Leben ist ein ewiger Kreislauf – mit guten, schlechten und total verrückten Zeiten. Jede Zeit hat ihre Berechtigung und ihren Sinn. Es ist unsere Aufgabe, diesem Sinn auf den Grund zu gehen und daraus zu lernen. Stellen wir uns dieser Herausforderung zusammen – Hand in Hand!

Einen magischen Neumond-Tag mit mehr Zeit für dich wünscht, eure Sylvana

Vollmond am 28. März 2021

Meine Lieben,

am Sonntag, den 28.3. 2021, exakt um 20.49 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Waage statt. Jetzt kommen starke Energien aus dem Kosmos auf uns zu, die Dinge wieder ins Gleichgewicht bringen können, die aus der Balance geraten sind. Das kann die Beziehung zu einem lieben Menschen sein, die aus irgendeinem Grund kaputt gegangen ist und der Weg zurück bis jetzt noch nicht geklappt hat. Es kann aber auch das eigene, seelische Gleichgewicht wieder herstellen. Wenn das aus der Spur ist, belastet dies den Körper, aber auch – oder sogar noch mehr – Geist und Seele. Dieser Waage Vollmond ist wie ein lieber Freund, dem es ein Anliegen ist, uns wieder glücklich zu sehen. Lassen wir uns von diesem Vollmond liebevoll an die Hand nehmen und unser Leben „heilen“.

Einen magischen Vollmond Tag wünscht, eure Sylvana

Vollmond am 27. Februar 2021

Meine Lieben,

am Samstag, den 27. 2. 2021, um 9.18 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Jungfrau, statt. Dieser energiegeladene Vollmond in der Jungfrau bietet eine gute Gelegenheit, um wieder Vernunft und Ordnung in unser Leben zu bringen. Genau so wichtig ist aber auch eine gewissen Bodenhaftung, eine Verbindung mit der Erde. Wir sollten immer wieder darüber nachdenken, wo wir gerade stehen. Ist es wirklich der richtige Platz? Sind wir genau richtig, da wo wir gerade sind? Oder leben wir das Leben anderer – weil das so von uns erwartet wird? Auch wenn man nicht immer genau so leben kann, wie man sich das wünscht, darf man nie vergessen: Wir haben nur dieses eine Leben. Jeder von uns muss das Recht haben, es so zu führen, dass man am am Ende der Reise sagen kann: Ich habe nichts versäumt. Ich war ein guter Mensch. Nicht nur zu anderen – ich war auch gut zu mir. Das ist kein Egoismus, das ist vernünftiges Leben.

Einen magischen Vollmond-Tag, wünscht eure Sylvana

Das neue Chinesische Jahr im Zeichen des Metall-Büffels

Meine Lieben,

vom 12. Februar 2021 bis zum 31. Januar 2022 bestimmt der Metall-Büffel, auch Goldbüffel genannt, unser Leben. Das bringt uns viele Chancen auf mehr Geld und Erfolg. Es wird ein Jahr in dem wir alle spüren werden: „In der Ruhe liegt die Kraft.“ Das heißt aber nicht, dass wir die Hände in den Schoß legen können. Im Gegenteil: Jetzt zahlen sich Fleiß und Tatkraft aus. Der Büffel ist aber auch Realist, was er sich einmal in den Kopf gesetzt hat, das erreicht er auch, aber nicht um jeden Preis und von heute auf morgen, sondern mit viel Geduld. Wer Anstrengen nicht scheut, wird es in diesem Jahr weit bringen, sehr weit. Am Ende des Jahres werden viele sagen können: Ich habe das Fundament für eine großartige Zukunft gelegt und das Beste ist, ich habe es aus eigener Kraft geschafft.

Das Geschenk des Büffels für 2021: Gewinn durch Ausdauer, Freude durch Zuversicht und Sicherheit durch Zuverlässigkeit.

Ein erfolgreiches und spannendes neues Jahr wünscht, eure Sylvana 

Vollmond am 28. Januar 2021

Meine Lieben,

am Donnerstag, den 28. Januar 2021, exakt um 20.17 Uhr, findet der erste Vollmond des Jahres im Tierkreiszeichen Löwe statt. Dieser Vollmond bringt uns Klarheit und hilft dabei, Altlasten loszulassen. Sein strahlendes Licht am Himmel lässt nichts im Verborgenen und erhellt die Dunkelheit. Der Löwe-Vollmond hebt generell die Stimmung, was wir Tag für Tag immer mehr spüren. Man will leben, lieben und lachen, doch genau das ist in diesen Zeiten mit Verboten, Vorschriften und strengen Regeln nicht immer ganz einfach. Darum sollten wir dankbar sein für die Menschen, die in unserer Nähe sind, die wir besuchen, umarmen und berühren können, äußerlich und innerlich. An diesem Tag herrscht Herzenergie und man hat keine Angst, Gefühle zu zeigen und genau das ist der Schlüssel zum Glücklichsein. Jedes Gefühl hat seine Berechtigung und darf jetzt ausgelebt werden. Genießt das Leben, mit allem was es zu bieten hat!

Einen magischen Vollmond-Tag wünscht, eure Sylvana

Vollmond am 30. November 2020

Meine Lieben,

am Montag, den 30. November 2020, exakt um 10.31 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Zwillinge statt. Es geht mit richtig viel Schwung in die neue Woche. Vollmond in den Zwillingen bedeutet starke Energien, die wir nutzen sollten. Alles geht ein wenig leichter, flockiger und man ist offen, witzig und charmant. So kann man gleich viel mehr erreichen, als wenn man gestresst, grantig und mürrisch in den Montag startet. Dieser Vollmond sorgt für Optimismus und gute Laune. Begleitet wird dieser Mond von einer halbschattigen Mondfinsternis (leider bei uns nicht sichtbar), die da und dort für Irritationen sorgen kann.  Ein spannender Zwillinge-Vollmond, der uns zu vielen Aktivitäten anregt, zum Handeln, Kaufen, Reden und zum Nachdenken. Menschen kommen wieder mehr ins Gespräch und tauschen wichtige Gedanken und Meinungen aus. Aber Vorsicht, dieser Vollmond hat auch seine kritische Kehrseite. Wir müssen uns vor Klatsch, Tratsch und übler Nachrede in Acht nehmen. Bei allen wichtigen Vorhaben an diesem Tag, behaltet das Wesentliche im Auge.

Einen magischen Start in die neue Woche und in den neuen Monat wünscht, eure Sylvana

Vollmond am 31. Oktober 2020

Meine Lieben,

am Samstag, den 31.10.2020, exakt um 15.50 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Stier statt. Diesem Vollmond am Samstag – also in der Nacht auf Allerheiligen bzw. in der Halloween-Nacht, sagt man nach, dass  der Schleier zwischen den Welten besonders dünn ist. Geister und Wesen der Anderswelt können ungehindert in diese, unsere Welt eindringen. Wir gedenken den Heiligen und den Verstorbenen und fühlen uns ihnen dabei näher als sonst. Darüber sollten wir aber das gegenwärtige Leben und die Menschen, die es mit uns teilen, nicht vergessen. Dem Vollmond im Stier ist es ein großes Anliegen, bleibende Werte zu schaffen und die Freuden des Lebens mit all unseren Lieben zu genießen. Finden wir also in dieser Zeit voller Magie, Zauber, Hexen, Rituale und Aberglauben auch das richtige Maß und nutzen sie für das Hier und Jetzt, in dem wir uns befinden. Es ist Vollmond, Wochenende, Halloween, Allerheiligen – ein spannender Tag!

Einen magischen Vollmond-Tag voller Lebensfreude, Tatkraft und Optimismus, wünscht euch Sylvana

Merkur rückläufig vom 14. Oktober bis zum 3. November 2020

Meine Lieben,

der Planet Merkur steht für Handel, Kommunikation, Geschäfte und Finanzen. Ist dieser Planet rückläufig, bedeutet das meist nichts Gutes. Allgemein herrschendes Chaos, das Gefühl von völligem Kontrollverlust, aber auch Abgeschlagenheit und Hilflosigkeit scheinen uns zu überrumpeln. In diesen 3 Wochen gibt es Missverständnisse, Beziehungen werden auf die Probe gestellt. Mein guter Rat: Wichtige Entscheidungen oder Anschaffungen, Verträge, größere Investitionen, aber auch Existenzgründungen auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Ehrliche und offene Aussprachen sind in dieser Zeit besonders wichtig. Entscheidungen sollten mit Bedacht gefällt werden. Üben wir uns in dieser Zeit in Selbstliebe und Achtsamkeit. Schaffen wir uns die nötige Balance, damit wir einen kühlen Kopf und ein warmes Herz behalten. So meistern wir die Zeit des rückläufigen Merkur!

Eine achtsame Zeit wünscht, eure Sylvana

Vollmond am 1. Oktober 2020

Meine Lieben,

am Donnerstag, den 1.10.2020, exakt um 23.06 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Widder statt. Dieser Vollmond stimmt uns ungeduldig, aber Vorsicht, keine übereilten Entscheidungen treffen. Später am Tag nimmt sich der Vollmond im Widder auch noch unser Innenleben vor. Wir fühlen uns unsicher, wissen selbst nicht so recht, wie wir unsere Gefühle einordnen sollen. Bitte unbedingt Ruhe bewahren und nicht irgendeiner momentanen Stimmung nachgeben. Wenn wir geduldig bleiben, werden sich am Ende des Tages die Gefühlswogen glätten. Genießt die wundervolle Vollmondnacht. Wir spüren die starken Energien und wissen, dass wir alles schaffen können, was wir uns vornehmen. Vergessen wir nie, wie stark wir sind!

Hier der Hinweis für alle Edelstein-Besitzer unter euch: Edelsteine unter fließendem Wasser entladen und mit der Vollmond-Energie aufladen. 

Einen magischen Vollmond-Tag wünscht euch, Sylvana

Vollmond am 2. September 2020

Meine Lieben,

am Mittwoch, den 2. September 2020, exakt um 7.23 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Fische statt. Der Vollmond ist diese Woche vor allem für sensible Menschen intensiv zu spüren. Die Nacht vom Dienstag auf Mittwoch kann deswegen recht anstrengend werden, vielleicht könnt ihr gar nicht schlafen oder ihr habt seltsame Träume. Es wird schwer sein, Vorahnungen und beängstigte Gefühle einfach zu ignorieren. Wer es kann, meditiert an einem Kraftort, bevorzugt am Wasser. Das Plätschern eines Baches, die ruhige Oberfläche von einem See oder ein langsam dahinfließender Fluss kann unsere Gedanken beruhigen. Wenn wir es schaffen, die Balance zwischen Verstand und Herz, Intuition und Wissen zu finden, wird diese Vollmond-Woche eine wunderbare Erfahrung für uns werden. Vertrauen wir dem Vollmond, auch wenn wir nicht gleich eine passende Lösung finden die uns weiterbringt, lenkt er unsere Gedanken in die richtige Richtung. Vertrauen wir unserer inneren Kraft!