Alle Beiträge von Sylvia Zschüttig

Sylvanas Wochenblick vom 6.2.-12.2.2023

Meine Lieben,

die neue Wochen wird von Merkur bestimmt, der verschiedene Verbindungen eingeht und zwar nur positive um dann weiter in das Tierkreiszeichen Wassermann zu wandern. So wird der Montag schon mal ein toller Wochenstart! Es rieselt Sternenstaub auf uns herab, wenn Merkur sich mit Neptun verbindet. Wir haben spektakuläre Ideen, sind super kreativ und können auch schon mit der einen oder anderen Umsetzung beginnen. Je verrückter und unkonventioneller die Idee, um so erfolgversprechender ist sie. Am Mittwoch spielt dann auch der Liebesplanet Venus eine große Rolle, denn da kann uns die Liebe wie ein Blitz treffen. Wir lassen diese vorzeitigen Frühlingsgefühle erst einmal zu und genießen sie. Vertiefen können wir neue Liebesbeziehungen dann schon ein paar Tage später. Wir haben keine Angst davor, zu sagen, wie es in uns aussieht und was unser Herz zum Hüpfen oder zum Weinen bringt. Bei diesen Gesprächen werden wir auch herausfinden, wer wirklich Platz in unserem Leben haben darf oder wer vielleicht längst schon nicht mehr reinpasst. Da Merkur in das Tierkreiszeichen Wassermann gewandet ist, unterstützt er uns weiterhin mit ganz viel Kraft, Kreativität und starken Energien. Wir sind bereit, unser Leben zusammen mit Merkur auf einen neuen und erfolgreichen Weg zu lenken.

Herzliche Grüße in die neue Woche, sendet eure Sylvana

Vollmond am 5. Februar 2023

Meine Lieben,

am Sonntag, den 05.02.2023, exakt um 19.30 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Löwe statt. Wir alle hier auf der Erde können von seinen Energien und von diesen starken Kräften profitieren. Wir bekommen die Chance, mutiger und selbstbewusster zu werden. Es liegt an jedem einzelnen Menschen selbst,  wie er das Leben sieht und meistert. Es ist deine Entscheidung. Willst du glücklich sein, stark und dich von Herausforderungen nicht unterkriegen lassen? Dann ist jetzt ein perfekter Zeitpunkt, um auf Veränderungen, Ziele und Träume ganz bewusst hinzuarbeiten. Die Welt da draußen kann einem Angst machen und das wiederum blockiert. Umso wichtiger ist es, die herrschenden Vollmond-Energien aufzusaugen, zuzulassen und sie weise zu nutzen. Alles hat seine Zeit – es liegt an uns, den richtigen Zeitpunkt für das Gute, Schöne und Große in deinem Leben zu erkennen und nicht ungenutzt verstreichen zu lassen. Vor uns liegen spannende Tage, machen wir etwas daraus.

Einen magischen Vollmond-Tag wünscht eure Sylvana

Das neue Chinesische Jahr im Zeichen des Wasser Hasen

Meine Lieben,

ab 22. Januar 2023 bis zum 9. Februar 2024 bestimmt der Wasser-Hase unser Leben. Es ist ein Jahr, in dem Liebe, Mitgefühl und Sensibilität der Schlüssel zu unserem Glück sind. Es geht darum, das Herz ganz aufzumachen. Denn die Kraft, die aus unserem Herzen kommt, hat die Macht, nicht nur uns selbst glücklicher zu machen, sondern auch diese Welt zu verwandeln. Das Geschenk des Hasen-Jahres besteht in der Möglichkeit zur Innenschau. Dieser Blick in das Innere ist letztlich die notwendige Voraussetzung für den Erfolg des Jahres. Wir erfahren mehr über das, was uns wirklich wichtig ist. Das Gute dabei: Er drängt uns nicht. Wer dieses Geschenk annimmt, wird das Jahr des Hasen als eine große Bereicherung erleben. Wir entdecken uns selbst neu und schöpfen neue Kraft für das, was noch kommen mag. Genießen wir wieder das Leben, die Liebe und das Glück!

Ein Jahr voller Chancen und Hoffnungen, wünscht eure Sylvana

 

 

Sylvanas Wochenblick vom 23.1. – 29.1.2023

Meine Lieben,

die neue Woche dürfen wir alle mit einer großen Umarmung begrüßen. Umarmen wir die Welt, einander und uns selbst, denn schon der Montag beginnt mit viel Gefühl und Herzensgeschichten. Zum einen verbindet sich der Liebesplanet Venus mit dem beständigen Saturn und das bringt uns die Erkenntnis, dass wir genau da glücklich sind, wo wir im Moment stehen. Es ist allerdings auch möglich, dass wir plötzlich erkennen, dass wir nur noch aus Gewohnheit, Faulheit oder Angst einen Menschen in unserem Leben akzeptieren, die Liebe ist verflogen. Dann ist es an der Zeit, in Frieden loszulassen, um uns selbst und der anderen Person damit die Chance auf ein neues Glück zu ermöglichen. Das Abnabeln tut vielleicht weh, aber schon am Mittwoch verbinden sich Sonne und der Glücksplanet Jupiter und das baut uns auf und motiviert. Egal welche Veränderungen oder Ereignisse in deinem Leben gerade anstehen, jetzt erfahren wir Glück im Großen wie im Kleinen und es liegt an uns selbst, es zu erkennen, zuzulassen und in unserem Herzen zu verankern. Gerade jetzt, spüren wir das Leben in jeder Zelle in unserem Körper und genießen es ohne Angst und Zweifel.

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet, eure Sylvana

Neumond am 21. Januar 2023

Meine Lieben,

am Samstag, den 21.01.2023, exakt um 21.54 Uhr, findet der erste Neumond in diesem Jahr im Tierkreiszeichen Wassermann statt. Mit diesem Neumond wirken frische und starke Energien auf die Menschen. Es kommen neue Zuversicht und neue Hoffnung auf und wir fühlen uns ausgeglichener und die Tage verlaufen generell harmonischer ab. Lernen wir jeden Tag ganz intensiv zu (er) leben und zu spüren. Das ist gar nicht so schwer. Gehen wir ganz aufmerksam in die Natur und achten auf jeden einzelnen unserer Schritte und zwar mit allen Sinnen. Nehmen wir wahr, wie frisch die kalte Winterluft riecht und wie schön die Welt ist. Ganz egal, ob die Sonne scheint oder der Tag trüb ist. Nehmen wir wahr, dass wir nur dieses eine Leben haben und wie wunderschön es doch ist.

Einen magischen Neumond-Tag, wünscht eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 16.1.-22.1.2023

Meine Lieben,

vieles läuft viel besser als erwartet. Merkur läuft am Mittwoch den 18.1.23 wieder direkt und schon nimmt das neue Jahr richtig Fahrt auf. Wir wundern uns, dass der Alltag viel reibungsloser läuft als befürchtet. Hier und dort gibt es jetzt auch überraschend gute Nachrichten. Freuen wir uns einfach darüber, ehe wir wieder die Ängste aus dem letzten Jahr beschwören. Auch Mars, der Jahresregent, der seit dem 12.1.23 wieder direkt läuft, gibt uns genug Kraft, um optimistisch nach vorne zu schauen. Wir stellen fest, auf dem Bankkonto sieht es weniger schlimm aus als befürchtet, die Arbeit macht Spaß und was an Freizeit übrig bleibt auch. Wir sind in Aufbruchsstimmung und soweit es die äußeren Umstände zulassen, auch ziemlich optimistisch. Schauen wir auf die Sonne, die am Freitag in den Wassermann wechselt. Jetzt nisten sich Lebenslust und Lebensfreude ein in Herz und Kopf und plötzlich sind wir in Bezug auf das, was auf uns zukommt, sehr neugierig. Wir sind jetzt bereit, wenn notwendig in unserem Leben vieles zu verändern, uns selbst mit eingeschlossen.

Herzliche Grüße in die neue Woche wünscht euch, Sylvana

 

Sylvanas Wochenblick vom 09.1.-15.01.2023

Meine Lieben,

die zweite Woche im neuen Jahr kann Beziehungen auf die Probe stellen. Wir entscheiden selbst, ob es ein Miteinander, Füreinander oder Gegeneinander wird. Gleich am Montag verbinden sich Venus und Mars in einem wundervollen Trigon (Dreieck). Jetzt werden alle liebevollen Verbindungen in unserem Leben gestärkt und wir erkennen dankbar, wie viele tolle Menschen wir um uns herum haben, die unser Leben glücklicher und schöner machen. Das Treffen von Merkur und Uranus findet ebenfalls am Montag statt und so  jagt ein Geistesblitz den nächsten. Vielleicht ist nicht alles immer sofort umsetzbar, aber je verrückter eine Idee, umso genialer ist sie auch. Hören wir auch hier auf unser Herz, es zeigt uns den richtigen Weg. Die Sonne und Neptun machen Freitag, den 13. zu einem magischen Tag, vor dem wir wirklich keine Angst haben müssen. Egal, ob schwarze Katzen von rechts oder ein zerbrochener Spiegel, die starken Energien aus dem Universum beschützen unser Glück.

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet, eure Sylvana

Vollmond am 7. Januar 2023

Meine Lieben,

am Samstag, den 07.01.2023, exakt um 0.09 Uhr, findet der erste Vollmond im Mars-Jahr 2023, im Tierkreiszeichen Krebs statt und kann dementsprechend auch recht viele Emotionen in uns wecken. Je näher wir in der ersten Woche des neuen Jahres dem Vollmond kommen, umso näher sind wir auch „am Wasser gebaut“. Wir dürfen am Samstag ruhig auch mal das eine oder andere Tränchen vergießen – das wäscht Herz und Seele rein. Darum ist es auch wichtig, wenn wir für das erste Wochenende in diesem Jahr und auch schon am 6. Januar (Heilige Drei Könige)- nichts konkretes planen, sondern viel Zeit für uns selbst in Anspruch nehmen. Sind wir achtsam mit uns und tun uns etwas Gutes an diesem Vollmond-Tag.

Einen magischen Vollmond Tag wünscht, eure Sylvana

 

Gedanken zum Jahreswechsel

Meine Lieben,

das Jahr 2022 geht zu Ende. Blicken wir noch einmal zurück. Wie waren die letzten 12 Monate für euch? Wie habt ihr diese schwierigen Zeiten und all die Probleme bewältigt? Das kommende Jahr 2023 wird von  Mars regiert, ihr ahnt es sicher schon: Leicht wird auch das kommende Jahr nicht. Mars hat, wie wir alle wissen, nicht den besten Ruf, was Kriege und Krisen betrifft. Mars stärkt aber auch immer die eigene Überzeugung und Durchsetzungskraft. Diese Energie sollten wir nutzen, jeder einzelne von uns. Die Chance für mehr Frieden und die Chance, Wege aus der Krise zu finden, liegt im Mars-Jahr noch mehr als sonst in uns selbst. Wird Mars der große Retter sein oder der große Zerstörer? Hoffen wir das wir seine starken Kräfte bündeln können und er uns mit vereinter Energie aus dem Tal wieder herausholt.

Ich wünsche allen meinen Klienten und treuen Lesern meiner Beiträge, einen guten Rutsch und ein glückliches, gesundes und liebevolles Neues  Jahr 2023!

Eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 2.1. – 8.1.2023

Meine Lieben,

nun sind wir alle im Mars-Jahr angekommen und hoffen, dass unsere Träume , Wünsche, Vorstellungen und Ziele wahr werden. Wer sich eine neue Liebe wünscht, könnte schon in dieser Woche Glück haben, denn der Liebesplanet Venus lässt uns nicht im Stich. Zunächst verbinden sich am Montag Merkur und Neptun, was unsere Kreativität weckt. Wir können ganz bewusst unseren Horizont erweitern, in dem wir Neues lernen, annehmen und zulassen. Ganz egal ob es sich dabei um einen neuen Arbeitsplatz, ein Hobby oder fremde Menschen handelt. Ab Dienstag, zaubert uns dann die Venus ein leises Kribbeln in die Magengegend. Frühlingsgefühle im Januar? Wieso eigentlich nicht? Ein frecher Blick hier, ein kleines Lächeln dort und schon wird geflirtet, getroffen und kennengelernt. Singles sind dabei im Grunde keine Grenzen gesetzt. Wer in einer Beziehung ist, sollte allerdings vorsichtig sein, sonst wird aus dem Liebes-Januar ein Katastrophen-Monat. Es ist bestimmt kein Zufall. dass uns die Sterne zum Jahresbeginn so viel Liebe ans Herz legen. Liebe wird der beschützende Engel sein, der uns durch das Mars-Jahr 2023 führt.  Denn keine Macht der Welt kann uns verbieten zu lieben und gerade deshalb lautet die Sternenbotschaft der Woche: Liebe ist die Kraft, die alles schafft!

Herzliche Grüße in die neue Woche, sendet Sylvana