Alle Beiträge von Sylvia Zschüttig

Sylvanas Wochenblick vom 25.10. – 31.10.2021

Meine Lieben,

es ist immer so leicht gesagt: „Kopf hoch und weiter, immer weiter!“ In dieser Woche fällt uns das vermutlich recht schwer, denn wir spüren, wie viel auf unseren Schultern lastet. Wir wollen Menschen, die auf uns zählen, nicht enttäuschen und konzentrieren uns leider zunächst einmal auf das, was für andere wichtig ist. Eigene Bedürfnisse können noch warten. Dabei hilft es, immer wieder innezuhalten und durch zu schnaufen und all das schöne in der Welt in uns aufzunehmen. Ein sonniger Herbsttag, die Hand eines Kindes, das unsere festhält oder ein Gespräch mit älteren Menschen, deren Geschichten so lehrreich und unterhaltsam sind. Das alles gibt uns Hoffnung und Zuversicht und so starten wir in die Woche. Wo Gefühle sind, liegen Freud und Leid ganz  nahe beieinander. Hören wir auf unsere innere Stimme, die uns frühzeitig warnt, wenn jemand zu uns nicht ehrlich ist. Aber auch finanziell kann sich einiges zum Positiven wenden. Ein neuer Job, eine Gehaltserhöhung oder vielleicht ein Gewinn der unser Konto aufstockt. Wir beenden die Woche mit dem Wissen, dass egal, was kommt, das Universum lässt uns nicht im Stich! Happy Halloween! Willkommen Winterzeit!

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet, eure Sylvana

 

Vollmond am 20. Oktober 2021

Meine Lieben,

am Mittwoch, den 20.10.2021, exakt um 16.58 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Widder statt. Wenn am Abend des 20. Oktober der volle Mond am Horizont aufsteigt, dann beginnt die geheimnisvolle Zeit des BLUTMONDES, dieser zeigt an, dass nun eine besonders tiefgreifende Zeit beginnt….Viele Menschen verspüren gerade jetzt eine innere Unruhe, ja sogar Aggression in sich, die nur schwer zu bändigen ist. Wenn Wut und Zorn in uns aufkommen, sollten wir an die 3 Affen denken, von denen sich einer das Maul zuhält, der andere die Augen und der dritte die Ohren bedeckt. Es ist ein altes buddhistisches Symbol für die Entschlusskraft des Geistes, in seiner Umgebung dem Negativen die Kraft zu nehmen. Die drei Affen stehen für: nichts Böses sprechen, nichts Böses sehen, nichts Böses hören. Das Böse weicht zurück wenn man es ignoriert. Schenken wir unserem Umfeld stattdessen unser schönstes Lächeln – auch wenn es manchmal schwerfällt. Dieser besondere Vollmond offenbart, dass der Herbst seinen Höhepunkt hat und der Winter nicht mehr weit ist. Mond der fallenden Blätter, es zeugt vom Bewusstsein, dass das Leben in der Natur nun bereit ist, sich zurückzuziehen, um sich gegen die kalte Jahreszeit zu wappnen.

Du kannst jetzt loslassen! Das ist die Botschaft des Blutmondes!

Einen magischen Vollmond-Tag wünscht, eure Sylvana

 

Auszeit vom 27.09 bis zum 09.10.2021

Meine Lieben,

die Wahrsagerin-Sylvana genießt vom 27.09.-09.10.21 ihren  Urlaub. Für mich bedeutet das in diesem besonderem Jahr 2021, Geburtstags-Party, Familien-Zeit, Seele baumeln lassen, Energie tanken und hoffentlich ganz viel sonniges Herbstwetter. Ich freue mich auf euch im Oktober und wünsche allen bis dahin eine gute Zeit.

Herzliche Grüße, eure Sylvana

 

Merkur rückläufig vom 27.9.-17.10.2021

Meine Lieben,

ausgerechnet jetzt stellt sich uns ein kritischer Merkur in den Weg. Gerade wollten wir wieder durchstarten, die Ärmel hochkrempeln, die zweite Chance nutzen und unser Leben wieder voller Hoffnung und Zuversicht anpacken. Da hält uns dieser Merkur ein riesengroßes Stoppschild vor die Nase! Wir wissen alle recht gut, wovon man bei einem rückläufigen Merkur besser die Finger lassen soll: keine Verträge, keine wichtigen Entscheidungen, keine Geschäfte und keine Investitionen. Für mich eigentlich kein großes Problem. Verträge, wenn sie denn anfallen, lassen sich aufschieben. Hier ist das Problem der Start in ein neues Leben, das lässt sich leider nicht so leicht aufschieben. Wir alle haben doch genug von dieser quälenden Krisenzeit. Unsere Geduld ist erschöpft, wir wollen einen Neuanfang der unsere Zukunft wieder leuchten lässt. Ausgerechnet da, fällt uns ein alles lähmender Merkur in den Rücken! Aber tut Merkur das wirklich? Vielleicht zwingt er uns nur dazu, noch einmal innezuhalten um noch einmal in Ruhe darüber nachzudenken, wohin es in unserem Leben gehen soll. Wollen wir tatsächlich unser Leben so zurück, wie es einmal war? Vielleicht wollen wir der Zukunft unbeschwerter entgegengehen? Unbelastet von alten Vorstellungen und Sehnsüchten? Wir finden die Antworten in uns!

Eine achtsame und rücksichtsvolle Zeit, wünscht eure Sylvana

 

Sylvanas Wochenblick vom 27.9.-3.10.2021

Meine Lieben,

auf diese Woche dürfen wir uns freuen, es menschelt, es wird gefühlvoll und wunderbar. Fast so, als hätte uns eine gute Fee mit ihrem magischen Feenstaub verzaubert. Wir halten fest zusammen und Gemeinsamkeit ist wichtiger denn je. Wir sind so beflügelt von den Einflüssen des Himmels, dass wir mit dem zufrieden sind, was wir erreicht haben. Dabei liegt die Zukunft klar vor uns und wir haben gute Pläne, die klug durchdacht sind. Solange wir uns nicht selbst überschätzen und auch andere Meinungen zulassen, läuft es gut. Ab Montag sorgt der rückläufige Merkur für Hindernisse bei größeren Einkäufen bzw. Geldausgaben, Verträgen oder Reisen. Wenn möglich, sollten wir diese Dinge verschieben und uns stattdessen Zeit nehmen, um Liegengebliebenes aufzuarbeiten oder sinnlose Projekte zu beenden. Wir bekommen jetzt viel Zeit um nachzudenken. Wichtig ist auch, die Ruhe zu bewahren, flexibel und gelassen zu bleiben, dann kommen wir gut durch diese Woche.

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet, eure Sylvana

Vollmond am 21.September 2021

Meine Lieben,

am Dienstag, dem 21.9.2021, exakt um 1.56 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Fische, statt. Dieser Vollmond im September wird auch liebevoll der Engelmond genannt und der weckt  ganz viele verschiedene Gefühle in uns. Es wird nicht leicht sein, all diese so richtig einzuordnen. Das muss aber auch gar nicht sein. Lassen wir alles zu und uns treiben vom Fluss des Lebens und von den Strömungen aus dem Kosmos. Dieser Vollmond bringt uns aber auch fantastische Träume und ein tiefes inneres Wissen, dass sie wahr werden können. Sehnsucht macht sich in uns breit, nach Nähe und Geborgenheit. Wer ehrliche Liebe im Herzen trägt, wird diese auch zurück bekommen. Denken wir in dieser besonderen Vollmondnacht an die Menschen, die uns am Herzen liegen und schicken wir ihnen einen virtuellen Engel, der sie beschützt und auf sie aufpasst.

Mond-Ritual

Entzünden wir eine rote Kerze (rot steht für die Fülle des Lebens) und meditieren wir in der Vollmondnacht über der Flamme. Passend zum Engelmond dürfen wir uns ganz direkt an die himmlischen Mächte wenden und in Zwiesprache mit ihnen treten.

Einen magischen Vollmondtag wünscht, eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 20.9.-26.9.2021

Meine Lieben,

der ersehnte Erfolg lässt nicht mehr länger auf sich warte. Die Sterne belohnen unseren Fleiß, unsere Hartnäckigkeit und unser Durchhaltevermögen. Wenn wir genau wissen, was wir wollen, können wir Ziele verwirklichen und Träume wahr machen. Dabei gilt zu beachten, dass wir nicht alleine auf der Welt sind und was für uns Erfolg bedeutet, ist für unsere Mitmenschen vielleicht eine mittlere Katastrophe. Darum ist es wichtig, die anderen im Auge zu behalten, einzubeziehen und sich abzusprechen. Um den Dienstag herum, macht uns der Vollmond in den Fischen fantasievoll und kreativ. Wir erkennen unsere Chancen sofort und ergreifen sie. Bis zum Mittwoch unterstützt das Merkur-Jupiter-Trigon vor allem berufliche Vorhaben, Behördengänge und Vertragsverhandlungen. Dabei ist es von Vorteil, dass Merkur vor seiner Rückläufigkeit steht (27.9.-17.10.21)und damit langsamer wird und länger wirken kann. Am Mittwoch wechselt die Sonne in das Tierkreiszeichen Waage und lässt uns durch den Spätsommer tanzen. Wir nehmen nicht mehr alles so schwer, sind positiv und fröhlich. Begrüßen wir am 22.9. zusammen den Herbst, mit all seinen wunderschönen Farben, der anstehenden Wein-Lese und dem Ernte-Dank-Fest. Ich als Waage-Lady liebe diese Jahreszeit ganz besonders.

Herzliche Grüße in die neue Woche, sendet eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 13.9. – 19.9.2021

Meine Lieben,

nehmen wir uns für diese Woche ruhig jede Menge vor. Die Sterne unterstützen uns mit vielen guten Energien. Wer nicht handelt, erreicht auch seine Ziele nicht und wer nicht fragt, bekommt keine Antworten. Auch ein Neuanfang kann jetzt gut klappen. Egal, ob ein neuer Job, eine neue Wohnung oder eine neue Liebe. Wir dürfen dabei nur nicht vergessen, dass wir nicht alleine auf der Welt sind und wenn wir neu anfangen, betrifft das oft Menschen, die uns gern haben. Aber auf einmal macht uns nichts mehr Angst und wir treffen auch schwierige Entscheidungen mit viel Mut und Zuversicht. Diese Einstellung wirkt sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus. Wir sollten uns in dieser Woche auch immer mal wieder fragen, wie geht es den Menschen in unserem Umfeld? Den Freunden, Kollegen, Verwandten oder Nachbarn? Wo können wir helfen, ohne dabei besserwisserisch zu wirken? das Wochenende wird fröhlich und luftig-leicht. Aus einem kleinen Flirt wird vielleicht sogar mehr….wer weiß? Betrachten wir das Leben wieder mehr von der Sonnenseite , damit wir wieder in Harmonie und Balance kommen.

Herzliche Grüße in die neue Woche wünscht, eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 6.9.-12.9.2021

Meine Lieben,

in dieser Woche sind die Tage um den Neumond am 07.9.21 prägend, vielleicht sogar lebensverändernd. Zumindest haben wir durch die Kräfte aus dem Universum gute Chancen, die Dinge zu ändern und eine ganz neue Basis zu schaffen. Wir spüren tief im Herzen, dass eine Zeit beginnt, die etwas ins Rollen bringt. Jede einzelne Idee um den Neumond herum, kann der erste Schritt in eine neue und bessere Zukunft sein. Wir wissen das es gut wird, wenn wir uns trauen, einfach mal anders zu handeln als man das von uns erwartet. Dieser Mut wird von den Sternen belohnt, denn sie zeigen uns, wer wirklich an unserer Seite steht und wer uns ehrlich liebt. Auch finanziell kann sich in dieser Woche Gutes ergeben. Ein unerwarteter Gewinn, ein Erbe oder eine Gehaltserhöhung. Es tut sich was – etwas Gutes!

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet, eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 30.8.-5.9.2021

Meine Lieben,

willkommen im Monat September und damit dem nahen Ende des Sommers 2021. Die Sterne wünschen sich, dass wir in dieser Woche, noch mehr auf uns achten, als sonst. Es gibt eine Studie, die behauptet, dass Erwachsene bis zu 14 -mal in der Woche den Satz sagen:“ Es geht mir gut“, obwohl dem gar nicht so ist. Wir vertuschen unsere wahren Gefühle, weil wir niemanden enttäuschen wollen oder selber schwach wirken. Doch man kann nur stark sein, wenn man auch Schwäche kennt und zulässt. Nur wem das gelingt, der kann im richtigen Moment über sich hinauswachsen und sagen:“ Ich schaffe das nicht, ich brauche Hilfe.“ Das ist wahre Größe! Wir nehmen die Hand dankbar an, die unterstützend da ist und alles wird irgendwie leichter und schöner. In dieser Woche haben wir gute Möglichkeiten, das zu sagen, was in uns vorgeht, vielleicht sogar ein wenig brodelt. Mit den richtigen Worten wird niemand verletzt oder beleidigt. Beim Thema Gesundheit, bitte keine Kompromisse eingehen. Gönnen wir unserem Körper ab und an Ruhe und verzichten auf das ein oder andere Genussmittel. Spätestens am Wochenende finden wir unsere Balance zwischen Maßlosigkeit und Verzicht. Wir erkennen, dass das Leben nicht aus Schwarz oder Weiß besteht, sondern die Vielfalt der Möglichkeiten das Salz in der Suppe sind.

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet, eure Sylvana