Neumond am 12. April 2021

Meine Lieben,

am Montag, den 12. April 2021, exakt um 4.32 Uhr, findet der Neumond im Tierkreiszeichen Widder statt. Nutzen wir diese Energie um uns Gedanken über die nähere Zukunft zu machen. Wo stehen wir im Moment? Wie sehr haben uns die letzten Wochen und Monate zugesetzt oder sogar ausgebremst? Was können wir tun um wieder auf die Beine zu kommen? Alles Fragen die nur jeder für sich beantworten kann. Jeder kann mal Rückschläge einstecken. Wichtig ist, dass man wie Phoenix aus der Asche daraus hervorkommt und noch stärker und zuversichtlicher ist als zuvor. Wir dürfen nicht zulassen, dass Ängste und Zweifel uns auffressen und man dadurch nur noch auf der Stelle tritt. Das Leben ist ein ewiger Kreislauf – mit guten, schlechten und total verrückten Zeiten. Jede Zeit hat ihre Berechtigung und ihren Sinn. Es ist unsere Aufgabe, diesem Sinn auf den Grund zu gehen und daraus zu lernen. Stellen wir uns dieser Herausforderung zusammen – Hand in Hand!

Einen magischen Neumond-Tag mit mehr Zeit für dich wünscht, eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 12. – 18.04.2021

Meine Lieben,

anschnallen bitte, es geht mit Vollgas in eine etwas verrückte Woche. Die Sterne sind in dieser Woche launisch wie das Aprilwetter. Überwiegend zeigt sich strahlend blauer Himmel, dazwischen aber immer mal wieder dunkle Wolken. Zu Beginn der Woche haben wir einen Neumond im Widder, der vor allem Widder, Zwillinge, Löwe, Schütze und Wassermann einen Energieschub gibt. Der Frühling gerät immer mehr in Fahrt. Vier Dinge sind es, die wir jetzt unbedingt brauchen und wieder mehr entwickeln müssen: An erster Stelle steht die Lebensfreude um die wir uns stetig bemühen sollten, denn sie stellt sich nicht immer von selbst ein. An zweiter Stelle steht die Dankbarkeit für das, was wir haben und das ist eine wichtige Basis für Glück. Dankbarkeit für unser Leben, für die Menschen, die uns nahestehen, für alles Schöne, das wir miteinander teilen und erleben dürfen. Dankbarkeit für alles, auch für die schweren Lektionen, die uns das Leben erteilt hat. An dritter Stelle steht das Verzeihen können. Viele Menschen wenden sich enttäuscht vom Leben ab, weil sie zwischenmenschlich schlechte Erfahrungen gemacht haben. Das ist ein großer Fehler. Wir müssen lernen, Menschen mit ihren hellen und dunklen Seiten zu akzeptieren. Verzeihen wir diesen Menschen die uns geschadet haben, das befreit von Hass und Verdruss. An vierter Stelle steht gerade im Frühling, wenn es darum geht Pläne zu schmieden, Mut. Mut den wir uns von negativen Stimmungen in unserer Umgebung nicht nehmen lassen dürfen. Wer Mut zeigt, hat die Chance, die schönen Seiten des Lebens zu erfahren.  Die Frühlingsbotschaft für uns alle, lautet deshalb: Mehr Mut!

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet, eure Sylvana

Vollmond am 28. März 2021

Meine Lieben,

am Sonntag, den 28.3. 2021, exakt um 20.49 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Waage statt. Jetzt kommen starke Energien aus dem Kosmos auf uns zu, die Dinge wieder ins Gleichgewicht bringen können, die aus der Balance geraten sind. Das kann die Beziehung zu einem lieben Menschen sein, die aus irgendeinem Grund kaputt gegangen ist und der Weg zurück bis jetzt noch nicht geklappt hat. Es kann aber auch das eigene, seelische Gleichgewicht wieder herstellen. Wenn das aus der Spur ist, belastet dies den Körper, aber auch – oder sogar noch mehr – Geist und Seele. Dieser Waage Vollmond ist wie ein lieber Freund, dem es ein Anliegen ist, uns wieder glücklich zu sehen. Lassen wir uns von diesem Vollmond liebevoll an die Hand nehmen und unser Leben „heilen“.

Einen magischen Vollmond Tag wünscht, eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 22.3.-28.3.2021

Meine Lieben,

Sonne und Venus beschenken uns in dieser Woche mit sehr viel Liebe und am Wochenende dürfen wir uns über einen selten schönen und befreiend wirkenden Vollmond freuen. Dieser wird bei vielen für einen positiven Stimmungsumschwung sorgen. Das neue astrologische Jahr und das Frühjahr nehmen Fahrt auf und nach wie vor sind starke und positive Kräfte am Wirken, die wir alle nutzen können, um unser Leben in Schwung zu bringen. Ein kleiner Streitaspekt sorgt in der Wochenmitte für Auseinandersetzungen. Bitte nicht mit Wut im Bauch ans Steuer setzten. Unfallgefahr! Aufpassen sollten vor allem Zwillinge, Jungfrau, Schütze und Fische, die sich im direkten Einfluss der Spannung befinden. Mit Geduld und Zuversicht wird die Stimmung zum Wochenende zu besser. Am 26.3. findet die Konjunktion zwischen Sonne und Venus statt, die noch bis weit in den April hinein bestehen bleibt. Besonders positiv und segensreich ist diese Zeit für Widder, Zwillinge, Löwe, Waage, Schütze und Wassermann. Der Vollmond am Sonntag versetzt uns in Hochstimmung und weckt auch wieder Hoffnung auf eine bessere, freiere und glücklichere Zukunft.

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet, eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 15.3.-21.3.2021

Meine Lieben,

auf diesen Frühling haben wir lange gewartet. Er signalisiert ein neues astrologisches Jahr, das ja immer mit dem Eintritt der Sonne in den Widder, beginnt. Ein astrologisches Jahr, an das wir viele Hoffnungen knüpfen. Jetzt heißt es, optimistisch nach vorne zu schauen. Denn nur so lösen wir uns aus der Krise. In diesem Jahr wechselt die Sonne am 20. März in den Widder und damit beginnt der Frühling. Wie jedes Jahr geht damit ein Ruck durch die Natur und durch die Welt. Menschen, die innerlich offen sind und versuchen, mit der Natur zu leben, werden dieses freudige Gefühl, das völlig unabhängig vom Wetter und irgendwelchen Krisen ist, deutlich spüren. Diese stark vorwärtsdrängende Widder-Energie deutet zunächst ein Frühlingshoch für das Tierkreiszeichen Widder selbst, aber auch für Zwillinge, Löwe, Schütze und Wasserman an. Der Frühlingsbeginn ist eine Zeit, die zum Handeln aufruft. Wir alle wollen wieder leben, lieben und in die Heilung gehen und nichts anderes zeigen die Sterne an. Nichts wird uns dabei mehr aufhalten können und für viele Menschen wird dieses Frühjahr zu einer Zeit, die sie als Widergeburt des Lebens immer in sich tragen werden.

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet, eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 8.3.-14.3.2021

Meine Lieben,

wir gehen mit großen Schritten auf den Frühling zu, der mit großen Hoffnungen verknüpft ist. In dieser Woche haben wir unter anderem einen vielversprechenden Neumond am Himmel, der diese Hoffnungen bestärkt und uns neue Wege aufzeigen kann. Dieser Neumond am 13.3.21, findet im Tierkreiszeichen Fische statt. Er kündigt eine Zeit an, in der wir wieder nach vorne schauen können. Er schenkt uns neues Vertrauen in die Zukunft und vor allem profitieren die Sternzeichen Stier, Krebs, Jungfrau, Skorpion, Steinbock und Fische davon. Auch wenn die Zeiten astrologisch besser werden, sind im Moment viele Menschen verständlicherweise noch sehr frustriert. Zu viel an negativen Nachrichten, Einschränkungen und Verboten ist zuletzt auf uns eingeprasselt und hat viele Menschen sehr belastet. Es ist an der Zeit, unsere Privatsphäre besser gegenüber all dem Negativen zu schützen. Ich rate dazu, ganz bewusst einmal das Thema zu wechseln. Wir brauchen die positive Kraft in unserem privaten Raum. Ohne diese Kraft können wir auch nichts positives in der Welt bewirken. Stimmt unsere Basis, stimmt auch unser Leben. Verpassen wir nicht die Chancen, die uns die Sterne immer wieder bieten. So wie der Neumond, der uns in dieser Woche auffordert, wieder zuversichtlich nach vorne zu schauen.

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet, eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 1.3.-7.3.2021

Meine Lieben,

diese Woche könnte eine richtig gute Woche werden, eine Woche ohne Hiobsbotschaften, eine Woche in der Nachrichten Hoffnung statt Angst machen, eine Woche, die uns die Freude zurückbringt. Die Sterne, unter denen diese Woche steht, sind so günstig wie lange nicht. Dieser Monat beginnt sehr vielversprechend, denn die Sterne lassen uns träumen. Leider haben viele Menschen vor lauter Ängste ihre Träume vergessen, ich zähle mich nicht dazu. Ich verteidige meine Träume, auch gegen jedes Virus und mag es noch so tückisch sein. Gerade träume ich von Urlaub. Im Liegestuhl am Strand liegen, auf das Meer blicken, nirgendwo eine Maske, nirgendwo Angst. Noch mehr sehne ich mich nach der Freiheit, selbst darüber zu entscheiden, ob ich ans Meer fahre oder nicht. Ob ich mich im Cafe´ mit meiner Freundin treffe oder nicht. Ich sehne mich danach, dass ich und niemand sonst darüber bestimmt, so wie es einmal war. Ich wünsche von Herzen, dass sich all diese Träume erfüllen. Bewahren wir sie, denn sie erhalten und am Leben. Genießen wir diese besondere Woche und machen das Beste daraus.

Herzliche Grüße in den neuen Monat und die neue Woche,  sendet eure Sylvana

Vollmond am 27. Februar 2021

Meine Lieben,

am Samstag, den 27. 2. 2021, um 9.18 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Jungfrau, statt. Dieser energiegeladene Vollmond in der Jungfrau bietet eine gute Gelegenheit, um wieder Vernunft und Ordnung in unser Leben zu bringen. Genau so wichtig ist aber auch eine gewissen Bodenhaftung, eine Verbindung mit der Erde. Wir sollten immer wieder darüber nachdenken, wo wir gerade stehen. Ist es wirklich der richtige Platz? Sind wir genau richtig, da wo wir gerade sind? Oder leben wir das Leben anderer – weil das so von uns erwartet wird? Auch wenn man nicht immer genau so leben kann, wie man sich das wünscht, darf man nie vergessen: Wir haben nur dieses eine Leben. Jeder von uns muss das Recht haben, es so zu führen, dass man am am Ende der Reise sagen kann: Ich habe nichts versäumt. Ich war ein guter Mensch. Nicht nur zu anderen – ich war auch gut zu mir. Das ist kein Egoismus, das ist vernünftiges Leben.

Einen magischen Vollmond-Tag, wünscht eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 22.2.-28.2.2021

Meine Lieben,

wir alle sind in dieser Zeit dankbar für das kleinste Zeichen der Ermutigung und da kommen uns die Sterne dieser Woche gerade recht. Der schönste Aspekt ist zweifelsohne das wunderbare Trigon von Mars und Pluto. In dieser Verbindung kommen alle positiven Kräfte dieser mächtigen Planeten zum Tragen. Die Energien von Mars geben uns neuen Elan und Antriebskraft. Das kann man nicht hoch genug schätzen in einer Zeit, in der viele Menschen resignieren und sich schicksalsergeben einfach dem fügen wollen, was sie offensichtlich nicht beeinflussen können. Jetzt fordert Mars und Pluto den Umkehrschwung von uns: Nicht aufgeben, sondern mit aller Kraft versuchen, aus den veränderten Verhältnissen das Beste zu machen. Mit diesem Mars und diesem Pluto könnte der Neustart tatsächlich gelingen. In dieser Woche zeigt uns außerdem die Fische-Sonne einen Weg wie wir unseren Alltag wieder in den Griff bekommen und Schritt für Schritt wieder zur verlorengegangenen Lebensfreude zurückfinden. Stark spürbar ist in dieser Woche nicht zuletzt der Vollmond in der Jungfrau am 28.2.21, der zwar manchen Menschen ihren Schlaf raubt, der aber auch für Hochstimmung sorgen kann, die uns wieder zuversichtlich in die Zukunft blicken lässt. Endlich wendet sich vieles zum Guten!

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet, Sylvana

Das neue Chinesische Jahr im Zeichen des Metall-Büffels

Meine Lieben,

vom 12. Februar 2021 bis zum 31. Januar 2022 bestimmt der Metall-Büffel, auch Goldbüffel genannt, unser Leben. Das bringt uns viele Chancen auf mehr Geld und Erfolg. Es wird ein Jahr in dem wir alle spüren werden: „In der Ruhe liegt die Kraft.“ Das heißt aber nicht, dass wir die Hände in den Schoß legen können. Im Gegenteil: Jetzt zahlen sich Fleiß und Tatkraft aus. Der Büffel ist aber auch Realist, was er sich einmal in den Kopf gesetzt hat, das erreicht er auch, aber nicht um jeden Preis und von heute auf morgen, sondern mit viel Geduld. Wer Anstrengen nicht scheut, wird es in diesem Jahr weit bringen, sehr weit. Am Ende des Jahres werden viele sagen können: Ich habe das Fundament für eine großartige Zukunft gelegt und das Beste ist, ich habe es aus eigener Kraft geschafft.

Das Geschenk des Büffels für 2021: Gewinn durch Ausdauer, Freude durch Zuversicht und Sicherheit durch Zuverlässigkeit.

Ein erfolgreiches und spannendes neues Jahr wünscht, eure Sylvana