Sylvanas Wochenblick vom 04.07.-10.07.2022

Meine Lieben,

schon bald sind Ferien in Deutschland und der Sommerurlaub steht an. Damit wir die schönste Zeit im Jahr auch richtig genießen können, sollten wir frühzeitig mit der Planung beginnen, denn Urlaub ist mehr als Mallorca. Mehr als Sonne, Strand und Palmen. Urlaub ist der beste Weg, seine Ängste und seinen Kummer zu heilen. Urlaub ist die große Chance, für ein paar Wochen das loszulassen, was uns festhält und beengt. Urlaub eröffnet uns neue Horizonte und führt  uns an Orte, wo unsere Träume zum Leben erwachen. Wir alle brauchen Urlaub und alles in uns braucht Urlaub! Wir alle sehnen uns nach Orten, wo uns Ruhe und Stille, Freude und Fröhlichkeit erwarten. Orte wo uns auch die Liebe mit offenen Armen empfängt. Deshalb träumen wir davon, der Urlaub möchte die Liebe dort, wo wir sie  zuletzt verloren haben, wieder in unser Leben zurück bringen. Die Chancen stehen gut mit Venus und Jupiter, dass es uns gelingt.

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet euch, Sylvana

Neumond am 29. Juni 2020

Meine Lieben,

am Mittwoch, den 29.6.2020, exakt um 4.53 Uhr, findet der Neumond im Tierkreiszeichen Krebs statt. Mit diesem Neumond wird es gefühlvoll und sehr harmonisch, auch neue Bekanntschaften – ja, sogar die Liebe kann uns begegnen. Die Familie ist außerdem ein großes Thema in diesen Tagen. Wir wollen unsere Lieben beschützen und in Sicherheit wissen. Manchmal neigen wir aber dazu zu übertreiben und andere empfinden das als Übergriff oder Kontrolle. Nutzen wir diesen Neumond auch und vor allem für uns! Er ist eine Einladung sich zurückzuziehen, runterzukommen und einmal komplett abzuschalten. Suchen wir die Nähe zu uns selbst, finden wir wieder zu unserer Balance. Stellen wir uns unseren tiefsten Ängsten, blicken wir ihnen in die Augen und lassen wir uns darauf ein. Keine leichte Aufgabe, aber mit dem Glauben an uns selbst und an das Universum, schaffen wir das!

Einen magischen Neumond-Tag wünscht, eure Sylvana

Sommersonnenwende am 21. Juni 2022

Meine Lieben,

am Dienstag, den 21.6.22, findet die Sommersonnenwende statt. Der längste Tag und die kürzeste Nacht erwarten uns. Das ist ein guter Moment, um Wünsche zu äußern oder schlechte Gewohnheiten hinter sich zu lassen. Es ist ein Wendepunkt im Jahr, an dem man mit der Kraft des Feuers, mit dem Alten abschließt und der Zukunft – dem zweiten Halbjahr optimistisch entgegensieht. Symbolische Gegenstände wie kleine Kränze aus Blumen oder Kräutern, so wie eine „Abschieds-Liste“, alles was ihr loslassen möchtet, wird ins Feuer geworfen. Zum Wunsch nach positiver Veränderung sollten wir am Ende unserer Rituale das „Danke“ nicht vergessen. Insgesamt steht dieser Tag unter beschwingten Vorzeichen und das ist auch gut so, denn mit dem Sommerbeginn darf alles leichter und fröhlicher werden. Entspannen und der Seele Raum und Zeit geben, sollte die Überschrift für diesen besonderen Tag sein!

Eine magische Wende zum positiven, wünscht eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 20.06.-26.06.2022

Meine Lieben,

die erste offizielle Sommerwoche , am Dienstag, den 21.6. ist Sommeranfang, hat es in sich und zwar im positiven Sinn. Unser Augenmerk liegt hauptsächlich auf den ersten vier Tagen, an denen die Sterne viele positive Energien über uns ausschütten. Wie ein warmer Sommerwind, der uns über das Gesicht streicht, umhüllen uns glückliche Momente und Ereignisse. Am Montag kann das Treffen von Merkur und Jupiter möglicherweise eine Lösung für unsere Geldsorgen bringen. Es muss nicht gleich die Lotto-Million sein die uns in den Schoß fällt, auch Steuerentlastungen sind möglich oder ein neuer besser bezahlter Job wartet auf uns. Am Dienstag wandert die Sonne in das Tierkreiszeichen Krebs. Die Familie rückt näher zusammen. Wir spüren einmal mehr, wie wichtig sie uns ist und das wir uns immer auf sie verlassen können. Auch Freunde können zur Familie werden, feiern wir mit ihnen ein fröhliches  Mitsommerfest am Johannistag, den 24.6.22. Aber vielleicht treffen wir ja vorher noch auf einen Menschen, den wir in den Kreis unserer engsten Vertrauten aufnehmen, denn Venus trifft sich ebenfalls zu Sommeranfang mit Jupiter, was sehr tiefe, innige und aufrichtige Gefühle in den Menschen weckt. Wer jetzt Single ist, darf den Rest des Sommers vielleicht Hand in Hand mit einem neuen Partner durch den Regen tanzen. Bestehende Beziehungen werden noch fester, wenn es sich um die wahre Liebe handelt. Endlich laufen wir wieder durch blühende Wiesen, folgen dem Regenbogen, flirten, haben Spaß und genießen die wunderbare Leichtigkeit des Seins. Ich wünsche uns einen Sommer  2022 voller Lebensfreude und Glück!

Herzliche Grüße in die neue Woche wünscht eure, Sylvana

Vollmond am 14. Juni 2022

Meine Lieben,

am Dienstag, den 14.06.2022, exakt um 13.53 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Schütze statt. Dieser Schütze-Mond verbreitet nicht nur gute Laune und Abenteuerlust, er verleiht auch Flügel. Du hast dir hohe Ziele gesteckt, die du unbedingt erreichen willst? Das ist ein super Anfang. Überprüfe, ob diese Ziele, die Vorhaben, die Träume und Wünsche, auf Kosten anderer gehen oder jemanden Schaden könnten? Falls nicht, lege mit der Umsetzung los und sage allen was du vorhast. Solltest du im Augenblick gerade ein paar Sorgen haben, dann bist du damit ganz bestimmt nicht alleine auf dieser Welt. Eine Krise ist immer wieder auch eine Gelegenheit, um sich selbst zu finden und sich vielleicht auch ganz neu im Leben zu definieren. Also Ärmel hoch krempeln und nach Lösungen suchen. Es gibt sie!

Einen magischen Vollmond-Tag wünscht, Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 13.06.-19.06.2022

Meine Lieben,

sicher geht es ganz vielen von uns so, dass man die Nachrichten gar nicht mehr sehen will. Krankheit, Krieg und das Leben wird von Woche zu Woche teurer. Die Sterne fordern uns auf, durchzuhalten, denn sie unterstützen uns mit ihren Energien. Am Montag geht Merkur, der Job,- Finanz,- und Kommunikations-Planet, in das Tierkreiszeichen Zwillinge. Diese Zeit macht Lust auf Lernen und wir sind lösungsorientiert und haben keine Angst davor, einen komplett anderen Weg einzuschlagen. Der Vollmond am Dienstag im Tierkreiszeichen Schütze schubst uns förmlich in ein neues Lebens-Abenteuer. Anstatt ängstlich abzuwarten, was passiert, krempeln wir die Ärmel hoch und nehmen die Herausforderungen dieses Jahres 2022 tapfer an. Wir alle wissen, dass es nicht für immer so schlimm bleibt, es werden wieder  bessere Tage kommen. Ich bitte euch: Herz und Sinne zu öffnen, denn nur so können wir all die Chancen wahrnehmen, die uns die Sterne trotz alles Widrigkeiten draußen in der Welt eröffnen. Die Sterne lassen uns nicht im Stich!

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet, eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 6.6.-12.6.2022

Meine Lieben,

die neue Woche startet langsam, aber wir spüren jeden Tag mehr, dass etwas auf uns zukommt. Etwas Schönes, Wunderbares und vielleicht auch komplett Unerwartetes. Zunächst wirkt aber am Freitag das Merkur-Pluto-Trigon. Eine Konstellation, die nicht immer einfach ist, auch, wenn es ein durchaus positiver Aspekt ist. Denn jetzt gehen wir den Dingen auf den Grund. Wenn unser Bauchgefühl bzw. unsere innere Alarmglocke schon länger anschlägt, ist es nun an der Zeit, etwas zu unternehmen. Wir konfrontieren den Partner, der sich distanziert hat, reden mit dem Chef, warum die anstehende Beförderung immer noch nicht durch ist. Freunde, die sich plötzlich nicht mehr melden, sollten jetzt Rede und Antwort stehen. Bei dieser Wahrheitssuche können wir Dinge erfahren, die uns verletzen oder zum Nachdenken bringen. Doch mit der Klarheit kommt auch die Wende. Wir akzeptieren die Konsequenzen und suchen und finden Lösungen und Auswege. Freuen können wir uns auf einen wunderbaren Liebes-Sonntag, der uns Schmetterlinge in den Bauch und Herzchen in die Augen zaubert. Es braucht nur einen Blick und schon knistert es. Beim Spazierengehen oder in der Eisdiele wirft man uns ein Zwinkern zu und schon sind wir im Flirt-Modus. Die Liebe macht wieder Spaß und ist aufregend wie lange nicht mehr.

Herzliche Grüße in die neue Woche, sendet eure Sylvana

Neumond am 30. Mai 2022

Meine Lieben,

am Montag, den 30.05.2022, exakt um 13,31 Uhr, findet der Neumond im Tierkreiszeichen Zwillinge statt. Grundsätzlich bringt der Neumond immer frischen Wind in unser Leben. Außerdem steht er für Wandel, Veränderung und Aufbruch. Im Tierkreiszeichen Zwillinge sind wir viel offener für alles, was das Leben uns jetzt zu bieten hat. Die Neugier ist geweckt und wir wollen dazulernen. Rein körperlich gesehen, können wir in dieser Phase des Mondes ganz viel Energie und Kraft tanken und uns auf den neuen Zyklus vorbereiten. Der Monat Mai neigt sich dem Ende und der Juni beginnt mit viel Gefühl, Liebe und Freude.

Einen magischen Neumond-Tag, wünscht eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 30.05.-05.06.2022

Meine Lieben,

diese Woche beginnt mit dem Neumond im Tierkreiszeichen Zwillinge und damit haben wir tolle Chancen, uns körperlich, geistig und seelisch zu regenerieren und schlechte Gewohnheiten loszuwerden. Der Neumond hilft uns dabei, eine Diät oder gesundes Fasten zu beginnen und durchzuhalten. Genauso wie auf Alkohol und Zigaretten zu verzichten. Wir sind so motiviert, das wir diese Woche zu einer Gesund-Woche machen und ganz viel für uns tun. Auch Seelenmüll können wir ein- für allemal loswerden, indem wir Gespräche zu Menschen suchen, die uns verletzt haben. Dabei geht es gar nicht um Versöhnung oder Vergessen – es geht darum, auszusprechen, dass uns Unrecht getan wurde. Ob dann eine Entschuldigung kommt und ob sie angenommen wird, steht auf einem anderen Blatt. Am Freitag, den 3. Juni, dreht sich Merkur einmal um und läuft wieder direkt. Endlich geht es wieder irgendwie leichter voran. Vor allem beruflich und finanziell ist der vorwärtslaufende Merkur wie ein rettender Engel. Wir haben wieder neue Ideen, wie wir finanziell eine gute Basis bilden können, um gut und sicher durch diese schweren und teuren Zeiten zu kommen.

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet, eure Sylvana

Vollmond am 16. Mai 2022

Meine Lieben,

am Montag, dem 16.5.2022, exakt um 6.15 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Skorpion statt. Dieser Vollmond geht mit einer totalen Mondfinsternis einher. Dieses mystische Spektakel am Himmel hat großen Einfluss auf unsere Gedanken, Gefühle und unser Verhalten. Der Vollmond fordert uns dazu auf, dass wir uns mit dem Unterbewussten verbinden und die ungeliebten Schattenseiten ans Licht holen. Es ist eine karmische Reise in die eigenen Seelentiefen. Keine leichte Aufgabe, aber, wenn wir uns darauf einlassen, werden wir vielleicht einen Schatz heben, der lange im Verborgenen war. Verdrängte Gefühle und Geheimnisse kommen wie ein Tsunami angerollt und ziehen uns hinunter in tiefe Gewässer. Nur wer sich darauf einlässt und sich der Intuition und der Magie hingibt, wird stärker, mutiger und reifer das Leben mit all seinen Höhen und Tiefen meistern. Euer neues Ich wird euch gefallen!

Einen magischen Vollmond Tag, wünscht eure Sylvana