Archiv der Kategorie: Sylvanas Wochenblick

Sylvanas Wochenblick vom 16.5.-22.5.2022

Meine Lieben,

die Woche beginnt mit einem magischen Himmelsschauspiel: Der Vollmond im Skorpion geht mit einer totalen Mondfinsternis einher. Das ist eine Zeit, in der wir ernten können, was wir gesät haben. All die Liebe und Kraft, die wir investiert haben, um zu helfen, zu heilen und zu retten, bekommen wir zurück. Unser Karma-Konto wird ausgeglichen und wir dürfen ruhig stolz auf uns sein. Das Universum sagt ganz deutlich:“ Liebe dich selbst, dann heilst du dich selbst.“ Es fällt uns so leicht, andere zu lieben – und so schwer, uns selbst überhaupt nur leiden zu können. Betrachten wir uns einfach mal mit den Augen eines Kindes. Dem ist es egal, ob wir dick, dünn, schön, hässlich, alt, jung, arm oder reich sind. Es begibt sich voller Vertrauen in unsere Obhut, weil es uns ohne Wenn und Aber lieb hat. Ich bin überzeugt, das die Mondfinsternis am Montag Versöhnung mit sich bringt. Versöhnung mit den Ahnen, mit den Menschen, mit der Welt und vor allem Versöhnung mit uns selbst.

Herzliche Grüße in die neue Woche, sendet euch, Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 09.-15.5.2022

Meine Lieben,

wie gut, dass wir in dieser Woche einen Sündenbock für alles haben, was schiefläuft und was uns nervt. Der Arme heißt Merkur, der von Dienstag, den 10. Mai bis zum 2. Juni mal wieder seine berühmt-berüchtigte Rückläufigkeit antritt. Ist er nun wirklich so schlimm, wie man ihm nachsagt? Oder muss er einfach nur für unsere Ausreden herhalten? Ich selber habe die Erfahrung gemacht und viele meiner Klienten auch, dass gerade in diesen Wochen so viele Missgeschicke passieren. Da platzt eine Verabredung, die Waschmaschine gibt den Geist auf oder das Auto springt nicht mehr an. Viele Menschen werden in dieser Zeit von einer unerklärlichen Unruhe erfasst, sie schlafen schlechter und treffen sogar viel mehr als sonst, die falsche Entscheidung. Alles Dinge, die sich von den Merkur-Prinzipien herleiten lassen. Steht der Planet Merkur doch für das Miteinander, für Kommunikation und Technik, für Entwicklung, Verstand und Analyse. Wenn das in der Rückläufigkeit alles nicht mehr funktioniert, dann klopft das Chaos an die Tür. Aber unter dem Motto: Was uns nicht umwirft, macht uns stärker, nehmen wir schließlich die Herausforderungen an. Ist Merkur wirklich der Sündenbock? Finden wir es heraus!

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet eure, Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 02.05. – 08.05.2022

Meine Lieben,

was für eine Woche! Glückssterne, wohin man schaut. Sterne, die wir uns redlich verdient haben! Was mussten wir zuletzt nicht alles erdulden. Täglich gab es neue Hiobsbotschaften, neue Ängste und neue Zumutungen. Schluss damit! Der Mai hält, was er verspricht: Die Natur explodiert, die Sonne wärmt unsere Haut und unsere Herzen. Wir wollen die Ketten sprengen, die uns in den Wintermonaten erdrückt haben. Dieser Freiheitsdrang und die Abenteuerlust kommen nicht von irgendwoher: Venus ist in das Tierkreiszeichen Widder gewandet und wir sind voller Leidenschaft. Wir genießen diese Gefühle mit allen Sinnen. Körper, Geist und Seele vereinen sich im Liebessturm. Doch nicht nur Venus, auch der Glücksplanet Jupiter überschüttet uns mit wunderbaren Energien. Jeder von uns sollte sich jetzt aber selbstkritisch fragen: Was ist für mich Glück? Ein neuer Partner? Gesundheit? Reichtum? Oder vielleicht ein blühender Garten? Auch wer letzte Woche beim Neumond Zukunftspläne geschmiedet hat, sollte jetzt mit der Umsetzung beginnen. Am Sonntag ist Muttertag und wir schauen zurück auf eine Woche voller Glück, Liebe und Erfolg. Wir sind erfüllt von tiefer Dankbarkeit.  Es ist Mai und die Freude und die Freiheit sind zurück.

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet euch, Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 25.4.-01.5.2022

Meine Lieben,

tanzen wir gemeinsam in den Wonnemonat Mai! Wir haben allen Grund zum fröhlich sein, singen, feiern und lachen. Diese Woche hat es in sich- und zwar (fast) nur im Guten. Das Universum schickt uns wunderbare und starke Energien. Am Mittwoch kann sich das durch Merkur/Jupiter mit einem Geldsegen bemerkbar machen, auch eine Gehaltserhöhung ist möglich, ein neuer besser bezahlter Job oder endlich die bewilligte Zusage für einen Bankkredit. Auch Venus sorgt für romantische Gefühle und verbindet uns mit dem Seelenpartner. Geld und Liebe, das sind wirklich gute Aussichten. Wir erkennen sehr deutlich, was gut für uns ist und was nicht mehr in unser Leben passt. Der Samstag kann durch den Neumond im Stier, zusammen mit einer partiellen Sonnenfinsternis kleine Wunder bewirken. Vor allem für unser wichtigstes Gut: die Gesundheit! Wie lange nehmen wir uns schon vor, gesünder zu leben? Jetzt sollten wir nicht mehr nur reden, sondern Taten folgen lassen. Was am Mittwoch nur ein zarter Gedanke, eine liebevolle Vision war, kann sich nun erfüllen. Wir nehmen die Hand unseres Herzensmenschen und tanzen voller Lebensfreude und Hoffnung in den Monat der Liebe, dem Wonnemonat Mai!

Herzliche Grüße in die neue Woche, sendet eure  Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 18.4.-24.4.2022

Meine Lieben,

manchmal verlieren wir den Blick für das Gute und Schöne um uns herum. Weil Ängste und Gefahren unsere ganze Aufmerksamkeit fordern. Weil Pandemie, Krieg und Alltagsprobleme alles Positive in weite Ferne rücken. Die Sterne in dieser Woche haben für uns eine klare Botschaft: Vergiss nicht, das Gute in deinem Leben zu betrachten! Zugegeben, auch mir fällt es manchmal schwer, den Blick für die positiven Dinge des Lebens nicht zu verlieren. Kaum gibt es ein paar Silberstreifen am Horizont, flammt irgendwo in der Welt oder ganz in meiner Nähe, ein neuer Krisenherd auf. Unter solch dunklen Wolken ist es nicht einfach, das Helle im eigenen Leben zu entdecken und wertzuschätzen. Aber um so wichtiger ist es gerade jetzt, dass wir uns auf diese Entdeckungsreise begeben. Öffnen wir unser Herz und unsere Sinne. Schauen wir auf all das Gute, das uns umgibt und auf das, worauf wir uns freuen dürfen. Schauen wir auf die Liebe, die Freude und auf alles Positive!

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet euch, Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 11.4.-17.4.2022

Meine Lieben,

eine magische Woche erwartet uns und es ist völlig egal, an wen oder was wir glauben – in dieser Woche sind unsere Antennen auf Empfang. Wir finden eine Verbindung zu anderen Welten, aus denen wir Botschaften erhalten. Das kann ein Traum oder ein plötzlicher Geistesblitz sein. Eine innere Stimme lenkt uns – alles, was wir tun müssen, ist auf sie zu hören. Den Dienstag diese Woche streichen wir bitte rot im Kalender an, denn eine seltene Jupiter-Neptun-Konjunktion, verbindet uns nun mit unserem Schutzengel. Auch mit den Heiligen, mit den Welten, zu denen nur unsere Seele Zugang findet. Ein Traumtagebuch liegt neben unserem Bett und bevor wir einschlafen, rufen wir guten Wesen zu, dass wir bereit sind für eine Verbindung und für die Botschaften aus dem Universum. Wenn am Freitag der Planet Mars in das Tierkreiszeichen Fische wandert, können wir mit einem Feuer-Ritual unsere Wünsche, Ängste und geheimsten Gedanken an das Universum abgeben und darauf vertrauen, dass sie dort gut aufgehoben sind. Am Samstag blicken wir in den Himmel, dort scheint ein wunderbarer Waage-Vollmond auf uns herab und feiert mit uns das Osterfest.

Herzliche Grüße in die Oster-Woche sendet, eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 4.4.-10.4.2022

Meine Lieben,

jetzt werden wir für den Herzschmerz, den wir letzte Woche durchgemacht haben, entschädigt. Venus (Planet der Liebe) gesellt sich in das Tierkreiszeichen Fische und damit finden Herzen zueinander, die schon seit Langem zusammengehören und einen weiten Weg hinter sich haben. Nur ein Blick und wir erkennen einander. Ein zartes Band wird immer stärker und kann durch nichts mehr getrennt werden. Vertrauen wir unserem Herzen und zweifeln wir nicht daran, was wir fühlen. Sobald wir unsere Gefühle hinterfragen, entstehen Blockaden im Kopf. Stehen wir uns nicht selbst im Weg, sonst droht Stillstand. Ab Mitte der Woche eilt uns Merkur und Saturn auch beruflich und finanziell zur Hilfe. Wir sehen unseren Weg ganz klar vor uns und konzentrieren uns auf die Zukunft. Wir haben keine Angst, sondern sind neugierig auf das, was vor uns liegt. Es ist unser Leben und das leben wir jetzt!

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet, eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 28.3.-3.4.2022

Meine Lieben,

zugegeben: Der Einstieg in diese Frühlingswoche wird nicht ganz einfach für die Liebe. Kaum hat man die ersten Schmetterlinge im Bauch, fliegen sie auch schon weiter. Dafür ist die Venus in Konjunktion mit Saturn verantwortlich, das belastet Beziehungen. Wir sollten jetzt klug handeln und nichts überstürzen, gehen wir den Weg für den unser Herz schlägt. Eine Verbindung aus reiner Vernunft einzugehen, nur weil man nicht allein sein kann oder finanzielle Vorteile sieht, wäre komplett falsch. Unter Partnerschaften, in denen es sowieso schon lange kriselt, sollte vielleicht ein Schlussstrich gezogen werden. Wir alle haben es oft genug selbst erlebt oder im Bekanntenkreis mitbekommen, dass Gefühle nun mal erkalten können. Dafür kann man niemanden die Schuld geben. Wichtig ist nur, dass wir fair bleiben und ganz besonders, wenn Kinder mit im Spiel sind. Und wer weiß: aus einer ehemals großen Liebe, kann vielleicht eine Freundschaft fürs Leben werden. Hoffnung für alle gibt es in der nächsten Woche, wenn Venus in das Tierkreiszeichen Fische wandert, wird uns der Liebesplanet vielleicht eine neue Liebe schenken.

Herzliche Grüße in die neue Woche, sendet Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 21.3.-27.3.2022

Meine Lieben,

was für eine dramatische, was für eine mitreißende Sternenwoche! Gleich zu Beginn übernimmt Jupiter die Regentschaft über das Jahr. Ein Ereignis, das uns alle optimistisch stimmen sollte, endlich hat der Glücksplanet das Sagen. Das Jupiter im Zeichen der mitfühlenden Fische den strengen Saturn als Jahresherrscher ablöst, lässt uns alle aufatmen. Die Dinge werden sich langsam, aber sicher zum Besseren, hin zum Guten wenden. Wir alle werden spüren, wie mehr und mehr die Beklemmungen der letzten Wochen und Monate neuer Zuversicht weicht. Der Glücksplanet tritt sein neues Amt in Konjunktion mit Merkur an und verteilt auch gleich ein paar Geschenke. Jupiter-Konjunktion mit Merkur, das ist ein Aspekt, bei dem wir sehr oft in Geld- und Finanzangelegenheiten positiv überrascht werden. Aber schon am Dienstag wirkt ein Mars-Uranus-Quadrat. Da heißt es im Alltag gut aufpassen, sich nicht ablenken lassen. Jetzt werden uns unsere Schwächen aufgezeigt an denen wir arbeiten müssen. Wir sind aufgefordert, die richtigen Entscheidungen zu treffen, so hart manche davon auch sein mögen. Jetzt müssen wir uns auch von allem verabschieden, was unserem Glück im Wege stehen könnte. Stellen wir die Weichen, jetzt!

Herzliche Grüße in die neue Woche, sendet eure Sylvana

 

Sylvanas Wochenblick vom 14.3.-20.3.2022

Meine Lieben,

es liegt eine wunderbare Woche vor uns! Eine Frühlingswoche, in der sich viel tun kann und es liegt nun ganz allein an uns, die vielen positiven Energien in die richtigen Bahnen zu lenken. Bis zum Mittwoch baut sich dieses „Planeten-Hoch“ langsam auf und am Donnerstag, entlädt es dann seine wunderbaren Kräfte über uns. Dies kann eine langersehnte finanzielle Erleichterung bedeuten. Wir haben fantastische Ideen, die sich früher oder später lohnen werden, wenn wir den Mut haben, sie umzusetzen. Das kann auch mal einen Jobwechsel bedeuten, raus aus der Sicherheit, rein ins nächste Abenteuer! Wir strahlen jetzt mit dem Frühling um die Wette und diese Lebensfreude gibt uns eine sehr charismatische Ausstrahlung. Unser Selbstbewusstsein wächst und wir sagen, was wir denken und holen uns, was uns zusteht. Am Sonntag ist Frühlingsanfang der einhergeht mit dem „Astrologischen Jahreswechsel“ . Jahresregent Jupiter lässt da schon erahnen, wie viel Gutes er für uns alle bereithält! Die Sterne läuten eine Wende ein. Strahlen wir mit dem Frühling um die Wette!

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet euch, Sylvana